Geboren am 5. April 1978 in Villach; lebt und arbeitet seit 2006 als Künstler und Meisterfotograf in Wiener Neustadt.

Er verbrachte seine frühe Kindheit auf Schloss Töllerberg in Kärnten. Inspiriert von Malern und Fotografen, die diesen idyllischen Platz aufsuchten, entschloss er sich bereits im Alter von 6 Jahren Fotograf zu werden. Mit 16 Jahren und seiner ersten Spiegelreflexkamera begann er bei Modenschauen und Events zu fotografieren. Darüberhinaus experimentierte er z.B. mit Mehrfachbelichtungen und Infrarotfilmen. Im Laufe der Zeit versuchte Gerhard Buchacher sich in vielen Bereichen der Fotografie und konnte so seinen eigenen Stil (er)finden. In weiterer Folge absolvierte er auch die Meisterprüfung für Fotografie. 

Seit vielen Jahren ist es seine Auffassung die Fotografie auch als Kunstform zu verstehen. Dafür geht er spektakuläre neue Wege und schafft mit Lichtwellen sowie der Verwendung von Techniken zur Lichtvisualisierung eine abstrakte Lichtmalerei, die einen Bogen zwischen Fotografie und Malerei spannt. Ein weiterer Berührungspunkt mit der Malerei entsteht, indem der Künstler seine Modelle bemalt und künstlerisch fotografiert.

In der klassischen Fotografie ist Buchacher für seine Fashionshoots bekannt, da er auch diese unkonventionell umsetzt.

© 2018 Prettypictures Buchacher